18. November 2016

Comeback von Reus verschoben: Leichte Fersenprobleme

Dortmund (dpa) - Das Comeback von Fußball-Nationalspieler Marco Reus lässt weiter auf sich warten. Wie Borussia Dortmund bestätigte, steht der Angreifer aufgrund von «leichten Fersenproblemen» nicht im Kader für den Bundesliga-Gipfel morgen gegen den FC Bayern München. Man wolle nach seiner sehr langen Ausfallzeit kein Risiko eingehen, teilte der BVB mit. Reus hatte zuletzt am 21. Mai im Pokal-Endspiel gegen den FC Bayern auf dem Platz gestanden. Die erneute Blessur wird das Comeback von Reus laut BVB aber nur kurzzeitig verzögern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil