20. August 2012

Cottbus scheitert im Pokal an Sandhausen - Rauchbomben in Chemnitz

Berlin (dpa) - Energie Cottbus ist als vierter Zweitligist bereits in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Die Lausitzer verloren das Duell beim Ligakonkurrenten SV Sandhausen am Abend deutlich mit 0:3. Dynamo Dresden zog hingegen durch den 3:0-Erfolg beim Chemnitzer FC in die zweite Runde ein. Das Sachsenderby musste zeitweise wegen des Abbrennens von Rauchbomben unterbrochen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil