04. Juli 2014

DFB-Auswahl kämpft gegen Frankreich um Einzug ins WM-Halbfinale

Rio de Janeiro (dpa) - Um 18.00 Uhr ist es soweit: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kämpft um den Halbfinal-Einzug bei der WM in Brasilien. Gegen Frankreich ist für das Team von Bundestrainer Joachim Löw nach dem wenig überzeugenden Auftritt gegen Algerien allerdings eine Leistungssteigerung nötig. Im Vorfeld der Partie im legendären Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro klagten mehrere DFB-Akteure über eine Erkältung. Im zweiten Viertelfinale des Abends stehen sich Brasilien und Kolumbien gegenüber.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil