26. Mai 2012

DFB-Bundesgericht weist Hertha-Berufung zu Chaosspiel zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Entscheidung am Grünen Tisch: Es gibt kein Wiederholungsspiel um die Bundesligarelegation zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC. Damit sind die Rheinländer als Aufsteiger in das Fußball-Oberhaus bestätigt. Das DFB-Bundesgericht wies am Abend in Frankfurt am Main nach einer Marathon-Sitzung die Berufung der Berliner gegen ein Urteil des DFB-Sportgerichts vom vergangenen Montag zurück. Die Berliner haben nun aber noch die Möglichkeit, vor das Ständige Schiedsgericht zu ziehen. Hertha will darüber heute beraten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil