22. Juni 2014

DFB-Elf nur 2:2 gegen Ghana

Fortaleza (dpa) - 2:2 gegen Ghana und der Einzug ins WM-Achtelfinale ist noch nicht geschafft. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft musste sich am Abend mit einem Unentschieden zufriedengeben. Erhofft hatte sich die DFB-Elf nach dem 4:0-Erfolg gegen Portugal mehr. Die Tore für Deutschland schossen Mario Götze und Miroslav Klose. Es war sein 15. WM-Tor, damit ist Klose neben Ronaldo Rekordtorschütze. Portugal trifft in der Gruppe G heute Abend auf die USA. Außerdem spielt Belgien gegen Russland und Südkorea gegen Algerien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil