06. September 2012

DFB-Elf startet gegen Färöer in Qualifikation zur WM 2014

Hannover (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet heute in die Qualifikation zur Fußball-WM 2014 in Brasilien. Erster Gegner ist in Hannover Außenseiter Färöer. Bundestrainer Joachim Löw baut im Mittelfeld neben Sami Khedira und Mesut Özil auf Thomas Müller und Marco Reus. Kapitän Philipp Lahm rückt wieder auf die Position des rechten Außenverteidigers. Sein Clubkollege Toni Kroos vom FC Bayern muss wegen einer Beckenprellung passen. Weitere Gegner in der Gruppe C sind Österreich, Irland, Schweden und Kasachstan.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil