14. August 2013

DFB-Elf zum Auftakt der WM-Saison nur 3:3 gegen Paraguay

Kaiserslautern (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die WM-Saison mit einem 3:3 gegen Paraguay eröffnet. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw lag in Kaiserslautern gegen die in der WM-Qualifikation bereits gescheiterten Südamerikaner nach 13 Minuten sogar schon 0:2 zurück. Jose Nunez und Wilson Pittoni hatten die Gäste in Führung geschossen. Ilkay Gündogan und Thomas Müller glichen zum zwischenzeitlichen 2:2 aus. Miguel Samudio brachte Paraguay nochmals in Führung, ehe Lars Bender noch das Remis rettete.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil