14. Juli 2013

DFB-Frauen treten bei EM gegen Island an

Växjö (dpa) - Die deutsche Frauen-Fußball-Elf tritt bei der EM in Schweden heute gegen Island an. Bundestrainerin Silvia Neid will die Nationalmannschaft dafür etwas umstellen. Wahrscheinlich werde man auf einer Position etwas ändern, weil man dann in der zweiten Halbzeit eine Option mehr habe, kündigte Neid an. Welche Spielerin sie aus der Startelf nehmen will, sagte sie nicht. Für die DFB-Frauen ist es das zweite Spiel bei der Europameisterschaft. Das Spiel gegen die Niederlande endete torlos. Anpfiff heute Abend ist um 20.30 Uhr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil