21. Juli 2013

DFB-Frauen wollen gegen Italien ins EM-Halbfinale einziehen

Växjö (dpa) - Die deutschen Fußballerinnen wollen heute im Spiel gegen Italien ins Halbfinale der Europameisterschaft in Schweden einziehen. Bundestrainerin Silvia Neid kann alle 23 Spielerinnen einsetzen. Auch die zuletzt erkältete Lena Goeßling und die zuvor gelbgesperrte Jennifer Cramer stehen beim Titelverteidiger wieder zur Verfügung. Die Partie in Växjö wird um 18.00 Uhr angepfiffen. Bereits um 15.00 Uhr treffen in Halmstad Gastgeber Schweden und Außenseiter Island aufeinander.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil