09. Mai 2012

DFB: Nationalspieler besuchen Gedenkstätte Auschwitz

Berlin (dpa) - Deutsche Nationalspieler werden vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau besuchen und der Opfer des Holocaust gedenken. Das kündigte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach in der «Sport Bild» an. Sie würden vor dem ersten Gruppenspiel mit einer Abordnung, zu der auch Spieler gehören, zum ehemaligen Konzentrationslager fahren. Das DFB-Team wird am 4. Juni das EM-Stammquartier im polnischen Danzig beziehen, das erste Gruppenspiel gegen Portugal ist am 9. Juni.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil