13. August 2017

DFB-Pokal, Teil 3: Leipzig mit leichtester Aufgabe

Berlin (dpa) - Mit zwölf Spielen wird die erste Runde des DFB-Pokal-Wettbewerbs heute fortgesetzt. In sechs Partien kommt es zu Duellen der vermeintlich Kleinen gegen einen Fußball-Bundesligisten. Vize-Meister RB Leipzig hat dabei gegen den Verbandsliga-Aufsteiger Sportfreunde Dorfmerkingen die dem Anschein nach leichteste Aufgabe. Hannover 96 spielt beim Bonner SC und der VfL Wolfsburg bei Eintracht Norderstedt. Der VfB Stuttgart muss nach Cottbus, Drittligist 1. FC  Magdeburg empfängt den FC Augsburg und der VfL Osnabrück trifft auf den Hamburger SV.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil