24. September 2013

DFB-Pokal: Wolfsburg und Augsburg im Achtelfinale - Wiedenbrück raus

Berlin (dpa) - Die Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und FC Augsburg haben sich mit Pflichtsiegen für das Achtelfinale des DFB-Pokals qualifiziert. Gegen Zweitligist VfR Aalen verbuchten die «Wölfe» einen 2:0-Heimsieg. Der FC Augsburg steht nach einem 3:0 bei Drittligist Preußen Münster zum fünften Mal in Serie im Achtelfinale. Den Sprung dorthin schaffte zum Auftakt der zweiten Runde auch der SV Sandhausen. Der Zweitligist bezwang mit 3:1 den letzten verbliebenen Regionalligisten, den SC Wiedenbrück.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil