20. Mai 2012

DFB-Präsident Niersbach tut Bayern-Niederlage «so weh»

München (dpa) - Die unglückliche Niederlage des FC Bayern im Champions-League-Finale hat bei DFB-Präsident Wolfgang Niersbach die Vorfreude auf die EM kurz getrübt. «Der Blick zurück, der tut so weh», sagte Niersbach dem TV-Sender Sky nach dem Elfmeterdrama in München. Trotz klarer Überlegenheit verlor der deutsche Rekordmeister das Endspiel 3:4 im Elfmeterschießen in eigener Arena gegen den FC Chelsea. Es wäre für den deutschen Fußball so schön gewesen, sagte Niersbach, der den Spielverlauf als «unfassbar» beschrieb.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil