16. Juni 2012

DFB-Team in Lwiw gelandet - Wieder Klimaumstellung nötig

Lwiw (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist am Mittag im ukrainischen Lwiw gelandet. Als Nächstes steht für die Spieler um Kapitän Philipp Lahm das Abschlusstraining für das dritte und letzte Gruppenspiel gegen Dänemark auf dem Programm. Nach dem Flug aus dem immer noch kühlen Danzig ins sommerliche Lwiw müssen die Spieler schon wieder eine Klimaumstellung verkraften. Allerdings werden die Bedingungen weit weniger extrem sein als beim 2:1-Sieg gegen Holland in Charkow, wo noch zur Spielzeit Temperaturen über 30 Grad geherrscht hatten. In Lwiw werden morgen Abend 26 Grad erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil