14. Mai 2013

DJV: Spionage wie bei AP auch bei deutschen Medien möglich

Berlin (dpa) - Eine Bespitzelung von Journalisten wie bei der US-Nachrichtenagentur AP ist nach Einschätzung des Deutschen Journalisten-Verbandes auch in der Bundesrepublik denkbar. Das sogenannte BKA-Gesetz ermögliche dies, sagte DJV-Sprecher Hendrik Zörner dem ZDF. Die Praxis zeige, dass es in der Regel für Ermittlungsbehörden und Nachrichtendienste einfach sei, einen Richter von solchen Maßnahmen zu überzeugen. Die US-Nachrichtenagentur Associated Press wurde nach eigenen Angaben vom Justizministerium in Washington bespitzelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil