26. Mai 2012

«DSDS Kids»: Kleiner Cowboy holt den Sieg

Köln (dpa) - Mini-Cowboy ganz groß: Der neun Jahre alte Marco aus Rainau in Baden-Württemberg hat die RTL-Castingshow «DSDS Kids» gewonnen. Der kleine Sänger rockte die Bühne mit Gitarre und einem Song von Metallica. «Du klingst mit neun so, als ob du zwei Liter Whiskey trinkst, 200 Zigaretten rauchst», sagte Juror Dieter Bohlen. Marco erhält nun ein Ausbildungsstipendium in Höhe von 30 000 Euro und zusätzlich 20 000 Euro für seine Schule. Für den Kölner Privatsender RTL war der vierteilige Kinder-Ableger von «Deutschland sucht den Superstar» ein Quotenflop.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil