02. März 2013

Dämpfer für Hertha - Rückschlag für Kaiserslautern

Dresden (dpa) - Dämpfer für Hertha BSC im Aufstiegskampf: Die Berliner verloren bei der abstiegsbedrohten SG Dynamo Dresden mit 0:1 und müssen um die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga bangen. Dresden verbesserte sich auf Rang 15. Auch für den 1. FC Kaiserslautern lief es nicht gut: Die Pfälzer mussten im Aufstiegsrennen den nächsten Rückschlag hinnehmen. Sie kamen im heimischen Fritz-Walter-Stadion gegen den VfL Bochum nicht über ein torloses Unentschieden hinaus und versäumten es damit, sich ein wenig von den Verfolgern abzusetzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil