19. Juni 2015

Dänemarks Regierung am Ende - Rekord-Wahl für Rechtspopulisten

Kopenhagen (dpa) – Die Regierung von Dänemarks sozialdemokratischer Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt ist abgewählt. Bei der Parlamentswahl errang die bürgerliche Opposition eine Mehrheit. Nach Auszählung fast aller Stimmen lagen die Mitte-Rechts-Parteien vor dem von den Sozialdemokraten angeführten Mitte-Links-Lager. Als Wahlsieger konnten sich die Rechtspopulisten feiern. Die Dänische Volkspartei ging hinter den Sozialdemokraten als zweitgrößte Partei aus der Wahl hervor.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil