14. Februar 2018

Dänischer Prinz Henrik gestorben

Kopenhagen (dpa) - Prinz Henrik, der Mann der dänischen Königin Margrethe, ist tot. Der 83-Jährige sei am späten Abend auf Schloss Fredensborg nördlich von Kopenhagen gestorben, teilte das Königshaus am frühen Morgen mit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil