11. Oktober 2015

«Danke-Konzert» für freiwillige Flüchtlingshelfer in München

München (dpa) - Mit einem großen Dankeskonzert haben sich in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller und Fettes Brot bei tausenden ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern bedankt. Auch Flüchtlinge waren dazu eingeladen. Knapp 24 000 Menschen hatten sich die kostenlosen Tickets gesichert. Eröffnet wurde das Konzert mit der Weltpremiere des Songs «Mia san ned nur mia» der Band Dreiviertelblut. «Ein ganz herzliches Willkommen hier, ich finde es begeisternd, dass ihr alle heute hergekommen seid», rief Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil