08. Juni 2012

Das Wochenende wird durchwachsen

Offenbach (dpa) - Heute ist es meist wechselnd wolkig. Dabei entwickeln sich zwar einzelne Schauer, vielerorts bleibt es aber trocken. Zwischen Bayerischem Wald und Alpenrand überwiegt hingegen starke Bewölkung, aus der es zum Teil länger andauernd regnet. Der Regen zieht im Laufe des Nachmittags ab.

Gerste im Sonnenlicht
Das Wetter bleibt in den Kommenden Tagen wechselhaft mit Sonne, Regen und milden Temperaturen. Foto: Oliver Berg
dpa

Die Höchsttemperatur liegt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach zwischen Werten um 17 Grad im Nordwesten und bis zu 23 Grad im Osten. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger, Richtung Küste teils frischer Wind aus Südwest bis West.

In der Nacht zum Sonntag lässt der Regen im Südosten allmählich nach, dafür beginnt es an der Grenze zu Frankreich und Benelux wahrscheinlich in den Frühstunden zu regnen. Die Tiefstwerte liegen meist zwischen 13 und 7 Grad.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil