27. Juli 2017

Dauerregen über Deutschland endet - trocken bleibt es nicht

Offenbach (dpa) - Nach dem vielen Regen der vergangenen Tage wird es in Deutschland nun zumindest etwas trockener und auch wieder wärmer. Tief «Alfred» zieht weiter nach Osten. An den Alpen halten sich morgen noch Regenschauer, vom Emsland bis nach Vorpommern treten noch Schauer und Gewitter auf, heißt es vom Deutschen Wetterdienst. Bei wechselnd wolkigem Wetter scheint vom Südwesten bis zur Mitte am häufigsten die Sonne. Im Norden erreichen die Temperaturen 19 bis 22 Grad, sonst meist 21 bis 25 Grad.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil