31. Juli 2012

Dax bricht viertägige Gewinnserie ab

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seine vier Tage andauernde Gewinnserie beendet. Der Leitindex ging mit einem hauchdünnen Minus von 0,03 Prozent bei 6772,26 Punkten aus dem Handel, nachdem er zuvor schon um bis zu 0,9 Prozent gestiegen war. Börsianer begründeten das Schwinden der Aufschläge mit einsetzenden Gewinnmitnahmen. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank hatte am Nachmittag den Referenzkurs auf 1,2284 Dollar festgesetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil