11. Juni 2012

Dax gibt hohe Gewinne fast komplett ab - Eurokrisen-Skepsis

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax hat seine zwischenzeitlich hohen Gewinne fast komplett abgegeben. Als Grund wurde die wiederkehrende Skepsis über eine Lösung der Eurokrise genannt. Im frühen Handel hatte die angekündigte Milliarden-Hilfe für die angeschlagenen spanischen Banken den Papieren noch deutlich Auftrieb gegeben. Der Dax schloss mit einem Plus von 0,17 Prozent bei 6141,05 Punkten. Der Euro wurde zuletzt bei 1,2497 Dollar gehandelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil