19. Mai 2015

Dax im Höhenrausch dank EZB-Milliarden

Frankfurt/Main (dpa) – Eine vorübergehende Ausweitung der EZB-Geldflut hat den deutschen Aktienmarkt angetrieben. Zum Börsenschluss stand der Dax 2,23 Prozent höher bei 11 853 Punkten. Der Eurokurs fiel von über 1,13 US-Dollar unter 1,12 Dollar. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung noch 1,1155 Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil