23. Mai 2016

Dax im Minus - Gebot für Monsanto belastet Bayer

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Kursrutsch bei den Aktien des Schwergewichts Bayer hat die Laune der Dax-Anleger getrübt. Einige Börsianer stuften das Übernahmeangebot der Leverkusener für den US-Agrarchemiekonzern Monsanto als zu hoch ein. Der deutsche Leitindex fiel um 0,74 Prozent auf 9842,29 Punkte. Der Euro gab nach: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1215 US-Dollar fest.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil