10. September 2018

Dax kämpft mit Marke von 12 000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen Erholungsversuch gestartet. Der Leitindex pendelte zum Wochenstart um die viel beachtete Marke von 12 000 Punkten, unter die er in der Vorwoche erstmals seit April gefallen war. Nach einem recht nachrichtenarmen Handelstag stand das wichtigste deutsche Börsenbarometer zum Handelsschluss bei 11 986,34 Punkten, das war ein Plus von 0,22 Prozent. Der Euro kletterte zurück über 1,16 US-Dollar und wurde am Abend zu 1,1605 US-Dollar gehandelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil