05. Juni 2012

Dax klettert über 6000 Punkte - Konjunkturhoffnung stützt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach positiven Vorgaben aus Übersee und gestützt auf Konjunkturhoffnungen hat der deutsche Aktienmarkt zum Börsenstart zugelegt. Nach vier Verlusttagen in Folge mit einem Kursrutsch um sechseinhalb Prozent stieg der Dax in den ersten Handelsminuten um 0,42 Prozent auf 6003 Punkte. Zuvor hatten sich bereits die asiatischen Börsen erholt. Positiv wirken laut Analysten Hoffnungen der Anleger auf konjunkturstützende Maßnahmen der Politik und der Zentralbanken und der Optimismus des Marktes, dass der Weg für eine europäische Bankenunion geebnet werden könnte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil