25. Oktober 2013

Dax knackt erstmals die Marke von 9000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Rekord an der Frankfurter Börse: Der Dax ist erstmals in seiner 25-jährigen Geschichte über die Marke von 9000 Punkten gestiegen. Am Mittag stand der deutsche Leitindex bei 9003,33 Punkten. In diesem Jahr hat der Dax bisher inzwischen um mehr als 18 Prozent zugelegt, seit Anfang 2012 sogar um mehr als 50 Prozent. Als entscheidender Treibstoff gilt die anhaltende Geldflut, die von der US-Notenbank Fed über die globalen Finanzmärkte verteilt wird. Erwartet wird, dass die Fed diesen Kurs frühestens 2014 bremsen wird.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil