16. November 2016

Dax nach Tagen der Trump-Euphorie im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Im Sog deutlicher Kursverluste bei den Bayer-Aktien hat der Dax den Rückwärtsgang eingelegt. Der deutsche Leitindex stoppte seinen jüngsten Aufwärtstrend und schloss 0,66 Prozent tiefer bei 10 663,87 Punkten. Nach den Tagen der Trump-Euphorie kehre zunehmend wieder die Realität an die Handelstische zurück, schrieb die Postbank in einem Kommentar. Der Kurs des Euro gab nach: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0702 US-Dollar fest.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil