26. Juli 2017

Dax vor Fed-Aussagen weiter erholt

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich vor neuen Aussagen der US-Notenbank zur Geld- und Zinspolitik weiter erholt. Nachdem der Dax am späten Vormittag allerdings noch bis auf 12 341 Zähler geklettert war, ging er letztlich mit einem Plus von 0,33 Prozent auf 12 305 Punkte aus dem Handel. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1634 US-Dollar gehandelt und war damit weniger wert als am Vortag.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil