03. März 2013

De Maizière: Abzugskonzept für Afghanistan vor Bundestagswahl

Berlin (dpa) - Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière will noch vor der Bundestagswahl ein Konzept zum Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan vorlegen. Der Minister sagte «Bild am Sonntag: Er erarbeite dazu einen Vorschlag innerhalb der Bundesregierung. Den Vorschlag wolle er dann mit der Opposition besprechen und danach öffentlich vorstellen. Das solle vor der Wahl geschehen, um für Klarheit zu sorgen. Laut de Maizière habe sich in ganz Afghanistan die Sicherheitslage leicht verbessert, bleibe aber zu beobachten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil