31. Oktober 2017

De Maizière: Festnahme hat «schweren Terroranschlag» verhindert

Berlin (dpa) - Die Festnahme eines terrorverdächtigen Syrers in Schwerin hat nach Worten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière einen «schweren Terroranschlag in Deutschland» verhindert. Angesichts der anhaltenden Bedrohung durch islamistischen Terrorismus würden die Sicherheitsbehörden «wenn nötig entschlossen und konsequent» handeln, erklärte der Minister.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil