19. November 2016

De Maizière: Länder sollten mehr Polizisten einstellen

Neumünster (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Länder aufgefordert, mehr Polizisten einzustellen. Der Bund erhöhe sein Personal innerhalb von fünf Jahren um 20 Prozent, sagte de Maizière auf einem Parteitag der schleswig-holsteinischen CDU in Neumünster. Dies sei eine gute Vorlage. De Maizière appellierte auch an die Länder, entschlossen gegen Wohnungseinbrüche vorzugehen. Deren Zahl sei in den letzten Jahren besorgniserregend gestiegen. Er sprach sich für eine härtere Bestrafung mit einem Jahr Mindeststrafe aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil