30. Juli 2012

Degenfechterin Heidemann gewinnt Silber

London (dpa) - Degenfechterin Britta Heidemann hat bei den Olympischen Spielen in London die Silbermedaille gewonnen. Die Olympiasiegerin von 2008 verlor am Abend in London im Finale gegen die Weltranglisten-Elfte Jana Schemjakina aus der Ukraine. Heidemann holte die erste deutsche Medaille bei den Spielen in London.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil