12. Mai 2013

Deichmann-Chef erwartet höhere Preise für Schuhe

Essen (dpa) - Heinrich Deichmann, Europas größter Schuhhändler, rechnet mit steigenden Preisen für Schuhe. Die Ursachen seien steigende Rohstoffpreise und höhere Lohnkosten in China, wo ein Großteil der Branche seine Ware produzieren lasse, sagte Deichmann dem «Spiegel». Die Volksrepublik verändere sich gerade drastisch, sagte Deichmann, weshalb sich auch die Verbraucher «auf höhere Preise einstellen müssten».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil