01. Juni 2014

Demonstranten wollen Maidan nicht räumen - Klitschko-Appell abgelehnt

Kiew (dpa) - Die proeuropäischen Demonstranten auf dem Maidan in Kiew haben einen Appell des Politikers Vitali Klitschko zur Räumung des Protestlagers zurückgewiesen. Die Demokratisierung der Ukraine sei nicht zu Ende und müsse weiter kritisch begleitet werden, hieß es in einem Beschluss der Organisatoren. Daher müsse die seit einem halben Jahr andauernde Kundgebung im Zentrum der Hauptstadt fortgesetzt werden. Klitschko hatte gesagt, die Präsidentenwahl am vergangenen Wochenende sei ein guter Anlass zur Beendigung des Lagers. Klitschko war vor wenigen Tagen zum Bürgermeister von Kiew gewählt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil