21. Mai 2012

Demonstration nimmt Nato-Gipfel ins Visier - Festnahmen, Verletzte

Chicago (dpa) - Massenprotest gegen den bisher größten Nato-Gipfel: Viele tausend Aktivisten haben im Zentrum der Millionenstadt Chicago gegen Krieg und Nato-Politik demonstriert. Das gemeinsame Motto der Protestgruppen mit Hunderten Plakaten und US-Flaggen: «Sagt Nein zur Nato-Agenda von Krieg und Armut!» Während der Protestzug friedlich verlief, kam es nach dem offiziellen Ende der Aktion zu Zusammenstößen mit der Polizei. Es gab mindestens 45 Festnahmen und mehrere Verletzte. Gitter, Betonsperren und schwer bewaffnete Polizei sicherten das Konferenzzentrum.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil