25. Mai 2016

Deutlich mehr Arbeitsgenehmigungen für Asylbewerber

Berlin (dpa) - Asylbewerber in Deutschland erhalten häufiger eine Arbeitserlaubnis als noch 2015. Die Zahl der erteilten Genehmigungen hat sich binnen Jahresfrist fast verdreifacht. Wie die «Thüringer Allgemeine» berichtet, wurden bei den Arbeitsagenturen zwischen Januar und April 2016 knapp 27 000 Anträge auf eine Arbeitsmarktzulassung gestellt, im Vorjahreszeitraum waren es noch 11 200. Das entspricht einer Steigerung um 140 Prozent. Drei Vierteln der Anträge wurde stattgegeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil