25. März 2013

Deutsche Aktien im Plus dank Zypern-Rettung - Dax kurz über 8000

Frankfurt/Main (dpa) - Die vorläufige Rettung Zyperns vor dem Staatsbankrott hat den Dax heute kurz wieder über die Marke von 8000 Punkten getrieben. Zuletzt stieg der Leitindex noch um 0,99 Prozent auf 7989 Punkte und nahm damit erneut Kurs auf sein Rekordhoch bei gut 8151 Punkten. Nach Einschätzung der Commerzbank hat die Eurogruppe bei den Verhandlungen um das Hilfspaket das Bestmögliche herausgeholt. Eurostaaten und Weltwährungsfonds IWF hatten den kleinen Inselstaat in letzter Minute vor dem Staatsbankrott bewahrt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil