14. Juni 2012

Deutsche EU-Parlamentarier zu Timoschenko in Klinik

Charkow (dpa) - Als erste deutsche Politiker sind die Grünen-Europaparlamentarier Rebecca Harms und Werner Schulz zu der inhaftierten ukrainischen Ex-Regierungschefin Timoschenko in die Klinik gefahren. Sie wolle von Julia Timoschenko wissen, ob sie sich in dem Krankenhaus in der ostukrainischen Stadt Charkow sicher fühle, sagte Harms vor dem Besuch. Die beiden Europaparlamentarier wollen im Anschluss zu Gesprächen mit der demokratischen Opposition nach Kiew weiterreisen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil