21. Juli 2013

Deutsche Fußball-Frauen im EM-Halbfinale

Växjö (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen steht bei der EM in Schweden im Halbfinale. Der Titelverteidiger setzte sich mit 1:0 gegen Italien durch. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel wartet am Mittwoch Gastgeber Schweden auf das Team von Silvia Neid. Nach der überraschenden Vorrundenniederlage gegen Norwegen zeigte sich die DFB-Elf stark verbessert. Die Frankfurterin Simone Laudehr erzielte das Tor für die DFB-Elf. Schweden hatte zuvor die Isländerinnen mit 4:0 besiegt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil