24. März 2014

Deutsche Fußball Liga entscheidet über Torlinientechnologie

Franfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga stimmt heute über die Einführung der Torlinientechnologie ab. Die Vertreter der 36 Vereine aus der ersten und zweiten Liga treffen diese Grundsatzentscheidung in einem Hotel am Frankfurter Flughafen. Ein einstimmiges Ergebnis ist nicht zu erwarten, denn es gibt nicht nur Befürworter. Sollten die Vereine die Technikeinführung absegnen, würde die DFL in weiteren Schritten über den Zeitpunkt abstimmen lassen. Derzeit ist als frühester Termin der Sommer 2015 vorgesehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil