31. Januar 2016

Deutsche Handballer sind Europameister

Krakau (dpa) - Die deutschen Handballer sind zum zweiten Mal nach 2004 Europameister. Die Mannschaft um den überragenden Torwart Andreas Wolff gewinnt das Endspiel gegen Spanien in Krakau mit 24:17. Für den Deutschen Handballbund ist der unerwartete Titel in Polen der größte Erfolg seit dem Triumph bei der Heim-WM im Jahr 2007.

Steckbriefe deutsche Spieler

Deutscher EM-Spielplan

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil