13. Januar 2013

Deutsche Handballer starten mit 33:23 gegen Brasilien in die WM

Granollers (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist mit dem erwarteten Sieg in die Weltmeisterschaft in Spanien gestartet. Das Team von Bundestrainer Martin Heuberger gewann in Granollers sein erstes Vorrundenspiel gegen Brasilien mit 33:23. Vor 2700 Zuschauern im Palau d'Esports war Steffen Weinhold mit sieben Treffern bester Werfer für die Auswahl des Deutschen Handballbundes, die in ihrer zweiten Begegnung in der Gruppe A morgen Nachmittag auf Tunesien trifft.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil