12. Januar 2013

Deutsche Handballer steigen gegen Brasilien in WM ein

Granollers (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Männer steigt heute in die WM in Spanien ein. Im ersten Vorrundenspiel trifft das Team um 16.00 Uhr auf Brasilien. Dabei kann Bundestrainer Martin Heuberger auf sein stärkstes Aufgebot vertrauen. Alle Spieler sind fit. Die Mannschaft will es mindestens bis ins Achtelfinale schaffen und trifft auf dem Weg dahin auch noch auf Tunesien, Argentinien, Montenegro und Titelverteidiger Frankreich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Aktuelle Wahlausgabe 2017

Am Wahlabend gingen die Ergebnisse der Gemeinden teilweise sehr spät ein. Deshalb verzögerte sich die Herstellung der gedruckten Ausgabe unserer Zeitungen stark. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser die verspätete Zeitungszustellung zu entschuldigen. Hier finden Sie die aktuelle Wahlausgabe zum Nachlesen.

Anzeige
UMFRAGE
Wunschkoalition

Der neue Bundestag ist gewählt. Was ist Ihre Wunschkoalition?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil