12. Oktober 2015

Deutsche Nationalmannschaft für Fußball-EM 2016 qualifiziert

Leipzig (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich für die EM im kommenden Jahr in Frankreich qualifiziert. Das Team von Joachim Löw gewann in Leipzig gegen Georgien mit 2:1 und sicherte sich den Gruppensieg vor Polen. Drei Tage nach der 0:1-Niederlage in Irland erzielten Bayern-Profi Thomas Müller und der eingewechselte Max Kruse vom VfL Wolfsburg die Tore für den Weltmeister. Jaba Kankawa hatte für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt. Am 12. Dezember werden in Paris die Gruppen für die EM ausgelost.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil