15. August 2012

Deutsche Olympioniken in Hamburg eingetroffen

Hamburg (dpa) - Die deutschen Olympioniken sind wieder in Deutschland: Sie trafen am Vormittag mit der «MS Deutschland» in Hamburg ein. Mehr als 200 der 391 in London vertretenen Athleten legten mit dem Traumschiff in der Hafencity an. Auf dem letzten Stück der Reise wurde der Olympia-Dampfer von rund 80 kleineren Booten die Elbe hinab begleitet. Ein Hamburger Shanty-Chor in traditionellen Fischerhemden empfing die Sportler mit der deutschen Nationalhymne und norddeutschen Liedern. Am Mittag soll es zum Rathaus gehen. Dort ist ein offizieller Senatsempfang geplant.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Urlaub 2018

Welche Reise planen Sie in diesem Jahr?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil