02. August 2012

Deutsche Teamsprinterinnen fahren um Gold - Silber schon sicher

London (dpa) - Die deutschen Teamsprinterinnen fahren im Londoner Velodrom heute Abend um Olympia-Gold, nachdem Gastgeber Großbritannien wegen eines Wechselfehlers disqualifiziert worden ist. Damit ist den Weltmeisterinnen Miriam Welte und Kristina Vogel Silber bereits sicher. Gegner im Finale ist China, das im ersten Bahn-Wettbewerb in London mit zwei Weltrekorden auftrumpfte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil