09. November 2014

Deutsche Tennis-Damen verpassen Fed-Cup-Titel

Prag (dpa) - Die deutschen Tennis-Damen haben den ersten Titel im Fed Cup seit 22 Jahren verpasst. Das Team von Bundestrainerin Barbara Rittner musste sich im Finale in Prag Tschechien geschlagen geben. Den entscheidenden Punkt für die Gastgeberinnen holte Petra Kvitova durch einen Drei-Satz-Erfolg über Angelique Kerber. Bereist gestern hatten die Deutschen beide Einzel verloren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil